SSL Verschlüsselung
02845 9840554
WYEAST 2308 MÜNCHENER LAGER 125 ml

Artikelnummer: 90002308-XL

Flüssighefe BREWERS CHOICE XL, das 125 ml Smack-Pack: 100 Milliarden Zellen, wenn voll aktiv. Der beste Wert mit den höchsten Zellenzahlen auf dem Markt. Bis zu 6-12 Monaten im Kühlschrank aufbewahrbar. Die günstige Alternative, speziell für Heimbrauer. Um bis zu 40 Liter Würze direkt zu beimpfen. 2308 Munich Lager ist ein einzigartiger Hefestamm und zur Produktion feinster Pilsner in der Lage. Sehr weich, wohl abgerundet und gut strukturiert. Profitiert von Temperaturerhöhung für die Diacetylruhe. Ausflockung mittel. Scheinbarer Gärungsgrad 73-77% (9-13°C). Hefe nach Lagerung im Kühlschrank durch Quetschen des Beutels starten und dann einige Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen, bis Beutel sich aufgebläht hat, dann dem nicht zu heißen Sud zugeben. Mit deutscher Anleitung, sehr einfach zu handhaben.  

Hefen sind lebende Kulturen in verschlossenen Packungen, das Risiko von Transport, Kühlung, Start und Aktivität können wir nicht übernehmen und liegt daher immer beim Kunden. Wir empfehlen an warmen Tagen den Versand in Thermopackungen mit Kühlakkus, die mitbestellt werden können bzw. den Verzicht auf eine Bestellung bei zu warmen oder zu kalten Außentemperaturen. 

Versand erfolgt regelmäßig mit kleinen Eisbeutelchen.

8,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 7 Werktage

Stk


Flüssighefe BREWERS CHOICE XL, das 125 ml Smack-Pack: 100 Milliarden Zellen, wenn voll aktiv. Der beste Wert mit den höchsten Zellenzahlen auf dem Markt. Bis zu 6-12 Monaten im Kühlschrank aufbewahrbar. Die günstige Alternative, speziell für Heimbrauer. Um bis zu 40 Liter Würze direkt zu beimpfen. 2308 Munich Lager ist ein einzigartiger Hefestamm und zur Produktion feinster Pilsner in der Lage. Sehr weich, wohl abgerundet und gut strukturiert. Profitiert von Temperaturerhöhung für die Diacetylruhe. Ausflockung mittel. Scheinbarer Gärungsgrad 73-77% (9-13°C). Hefe nach Lagerung im Kühlschrank durch Quetschen des Beutels starten und dann einige Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen, bis Beutel sich aufgebläht hat, dann dem nicht zu heißen Sud zugeben. Mit deutscher Anleitung, sehr einfach zu handhaben.  

Hefen sind lebende Kulturen in verschlossenen Packungen, das Risiko von Transport, Kühlung, Start und Aktivität können wir nicht übernehmen und liegt daher immer beim Kunden. Wir empfehlen an warmen Tagen den Versand in Thermopackungen mit Kühlakkus, die mitbestellt werden können bzw. den Verzicht auf eine Bestellung bei zu warmen oder zu kalten Außentemperaturen. 

Versand erfolgt regelmäßig mit kleinen Eisbeutelchen.
Kontaktdaten
Frage zum Produkt