SSL Verschlüsselung
02845 9840554
Fermentasaurus Startpaket

Artikelnummer: 00240650

Fermentasaurus Startpaket

Der Fermentasaurus ist der weltweit erste konische PET-Gärbehälter, der mit einem Betriebsdruck von bis zu 2,4 bar beaufschlagt werden kann. Dieses in Australien hergestellte Produkt wird den Heimbrauprozess revolutionieren, indem es ihn wesentlich vereinfacht.

Das bahnbrechende Design erlaubt es Ihnen, ihr klares Bier im Fermentasaurus auf natürliche Weise mit Kohlensäure zu versetzen und direkt zu zapfen. Das Bier muss nicht mehr im Fass oder in der Flasche karbonisiert werden. Sie können direkt aus dem Fermentasaurus zapfen und trinken und sparen so Zeit und Aufwand. Mit dem optionalen Druck-Set (siehe Zubehör) können Sie den Behälter mit Druck von bis zu 2,4 bar beaufschlagen, sodass Sie das Bier direkt im Gärbehälter mit Kohlensäure versetzen und aus diesem ausschenken können, wie aus einem Fass! Alternativ können Sie das Bier unter Druck in Edelstahlfässer umfüllen, praktisch ohne dass es Sauerstoff ausgesetzt wird.

Hausbrauer können die Aktion der Hefe beobachten, da der Fermentasaurus glasklar ist. Sie können die Hefe aus der konischen Form entleeren und das Bier klären, ohne dass es in einen anderen Behälter umgefüllt werden muss. Früher musste Bier zum Klären von einem Gärbehälter in den nächsten umgefüllt werden, wodurch das Risiko einer Kontamination oder Oxidation erhöht wurde. Verlieren Sie keine Zeit und gefährden Sie die Qualität Ihres Biers nicht. Sie können jetzt die Gärung, Klärung und Karbonisierung in nur einem Behälter vornehmen.

Der Fermentasaurus ist mit einem 500-ml-Behälter zum Ernten der Hefe ausgestattet, der auch für Druck ausgelegt ist. Der Behälter zum Ernten der Hefe ist optimal konzipiert, sodass Sie Ihre Hefe von einem Brauvorgang zum nächsten aufbewahren können.

Der Fermentasaurus ist mit einem hygienischen Scheibenventil mit Edelstahl-Schieberplatte ausgestattet. Dieses Scheibenventil wurde so konzipiert, dass keine Gewinde in Flüssigkeit eingetaucht werden, wenn der Fermentasaurus verwendet wird. Viele Gärbehälter auf dem Markt verwenden Kugelventile, die extrem schwierig zu säubern sind, weil die Kugelventilbaugruppen kleine Hohlräume haben, in denen sich Flüssigkeit ansammelt. Eine Reinigung ohne Auseinanderbauen des Ventils ist dadurch fast unmöglich.

Gärbehälter: PET mit hoher molekularer Länge
Gärbehältervolumen: 35 Liter
Schnellentleerungsventil: glasfaserverstärktes Nylon mit Edelstahl-Schieberplatte und Edelstahlbolzen
Rahmen: 304 Edelstahlrahmen
Deckel, nicht für Druck ausgelegt: glasfaserverstärktes Nylon
Deckeldichtung: Nitril-Butadien-Kautschuk (NBR)
Betriebsdruck: 2,4 bar
Berstdruck: über 7 bar
Testdruck: 5 bar

Abmessungen und Gewicht Verpackung:

Gewicht 5 kg
Länge 38 cm
Höhe 67 cm
Breite 38 cm

Gebrauchsanweisung:
C:\Users\Welfonder\Documents\Gebrauchsanweisungen\fermentasaurus.pdf

Klicken Sie hier für alle Videos von Fermentasaurus:
https://vimeo.com/album/4794218


129,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Alter Preis: 139,95 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 7 Werktage

Stk


Fermentasaurus Startpaket

Der Fermentasaurus ist der weltweit erste konische PET-Gärbehälter, der mit einem Betriebsdruck von bis zu 2,4 bar beaufschlagt werden kann. Dieses in Australien hergestellte Produkt wird den Heimbrauprozess revolutionieren, indem es ihn wesentlich vereinfacht.

Das bahnbrechende Design erlaubt es Ihnen, ihr klares Bier im Fermentasaurus auf natürliche Weise mit Kohlensäure zu versetzen und direkt zu zapfen. Das Bier muss nicht mehr im Fass oder in der Flasche karbonisiert werden. Sie können direkt aus dem Fermentasaurus zapfen und trinken und sparen so Zeit und Aufwand. Mit dem optionalen Druck-Set (siehe Zubehör) können Sie den Behälter mit Druck von bis zu 2,4 bar beaufschlagen, sodass Sie das Bier direkt im Gärbehälter mit Kohlensäure versetzen und aus diesem ausschenken können, wie aus einem Fass! Alternativ können Sie das Bier unter Druck in Edelstahlfässer umfüllen, praktisch ohne dass es Sauerstoff ausgesetzt wird.

Hausbrauer können die Aktion der Hefe beobachten, da der Fermentasaurus glasklar ist. Sie können die Hefe aus der konischen Form entleeren und das Bier klären, ohne dass es in einen anderen Behälter umgefüllt werden muss. Früher musste Bier zum Klären von einem Gärbehälter in den nächsten umgefüllt werden, wodurch das Risiko einer Kontamination oder Oxidation erhöht wurde. Verlieren Sie keine Zeit und gefährden Sie die Qualität Ihres Biers nicht. Sie können jetzt die Gärung, Klärung und Karbonisierung in nur einem Behälter vornehmen.

Der Fermentasaurus ist mit einem 500-ml-Behälter zum Ernten der Hefe ausgestattet, der auch für Druck ausgelegt ist. Der Behälter zum Ernten der Hefe ist optimal konzipiert, sodass Sie Ihre Hefe von einem Brauvorgang zum nächsten aufbewahren können.

Der Fermentasaurus ist mit einem hygienischen Scheibenventil mit Edelstahl-Schieberplatte ausgestattet. Dieses Scheibenventil wurde so konzipiert, dass keine Gewinde in Flüssigkeit eingetaucht werden, wenn der Fermentasaurus verwendet wird. Viele Gärbehälter auf dem Markt verwenden Kugelventile, die extrem schwierig zu säubern sind, weil die Kugelventilbaugruppen kleine Hohlräume haben, in denen sich Flüssigkeit ansammelt. Eine Reinigung ohne Auseinanderbauen des Ventils ist dadurch fast unmöglich.

Gärbehälter: PET mit hoher molekularer Länge
Gärbehältervolumen: 35 Liter
Schnellentleerungsventil: glasfaserverstärktes Nylon mit Edelstahl-Schieberplatte und Edelstahlbolzen
Rahmen: 304 Edelstahlrahmen
Deckel, nicht für Druck ausgelegt: glasfaserverstärktes Nylon
Deckeldichtung: Nitril-Butadien-Kautschuk (NBR)
Betriebsdruck: 2,4 bar
Berstdruck: über 7 bar
Testdruck: 5 bar

Abmessungen und Gewicht Verpackung:

Gewicht 5 kg
Länge 38 cm
Höhe 67 cm
Breite 38 cm

Klicken Sie hier für alle Videos von Fermentasaurus.

Länge 37 cm
Höhe 74 cm
Breite 37 cm

Kontaktdaten
Frage zum Produkt